Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für alle Lieferungen von essbare Worte ® , Inh. Constanze Riedel (nachfolgend: essbare Worte
®) an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).


2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit: essbare Worte
®, Inh. Constanze Riedel, Flachstrottenstr. 23, 38685 Langelsheim. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der Telefonnummer 05326 - 9174850 oder per Email unter info@essbareworte.de.

3. Angebot und Vertragsschluss
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons "gekauft" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Widerrufsrecht
4.1 Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 246 Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2  EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

essbare Worte
®
Constanze Riedel
Flachsrottenstr. 23
38685 Langelsheim
Email: info@essbareworte.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. von uns gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss des Widerrufs
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

4.2. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes
Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


5. Preise und Versandkosten

5.1 Es gibt keinen Mindestbestellwert.

5.2 Alle Preise verstehen sich als Endpreise. Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

5.3 Innerhalb Deutschlands berechnen wir Ihnen eine Versandkostenpauschale von 4,00 Euro als versichertes Einwurfeinschreiben mit Sendungsnummer. Ab einem Bestellwert von 50,00 Euro liefern wir versandkostenfrei.

Für den Versand in andere Länder der EU berechnen wir Ihnen bei einem Bestellwert unter 100,00 EUR eine Versandkostenpauschale von je nach Größe der Bestellung 4,00 - 10,00 EUR. Ins Ausland (EU) liefern wir ab einem Bestellwert von 100 Euro versandkostenfrei.

Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

5.4 Bei Zahlung per Nachnahme wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 6,00 EUR fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt. Diese Nachnahmegebühren in Höhe von 6,00 EUR (4,00 EUR Einzugsentgelt + 2,00 EUR Übermittlungsentgelt) werden auch bei einer versandkostenfreien Lieferung berechnet, insofern Sie als Zahlungsweise per Nachnahme gewählt haben. Zahlung per Nachnahme akzeptieren wir nur innerhalb Deutschlands.

6. Lieferung
6.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands sowie in Länder der EU.

6.2 Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt im Regelfall ein bis drei Werktage. Für andere Länder der EU kann sich die Lieferzeit aufgrund längerer Transportwege erhöhen. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

6.3 Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden, informieren wir Sie unverzüglich. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.

7. Zahlung
7.1 Die Zahlung erfolgt per Vorkasse (Banküberweisung oder PayPal®) oder per Nachnahme. Zahlung per Nachnahme akzeptieren wir nur innerhalb Deutschlands.

7.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse per Banküberweisung nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

7.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

7.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Kostentragungsvereinbarung
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

9. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

10. Urheberrecht
Die essbaren Drucksachen und evt. elektronische Veröffentlichungen werden anhand der vom Kunden übermittelten Vorgaben erstellt. Deshalb haftet der Kunde gegenüber "essbare Worte" dafür, das er berechtigt ist zur Nutzung und Weitergabe der übermittelten Daten, inkl. des Bildmaterials und Texte. Wird "essbare Worte" von Dritten in Anspruch genommen, deren Rechte durch die Verwendung der vom Kunden übermittelten Vorlagen verletzt wurden, stellt der Kunde "essbare Worte" von allen Aufwändungen und Verbindlichkeiten, die damit in Zusammenhang stehen, frei.
Der Kunde haftet dafür, das bei der Durchführung seines Auftrages zur Herstellung von essbaren Drucksachen, keine Urheberrechte Dritter oder gewerbliche Schutzrechte verletzt und gegen wettbewerbsrechtliche Vorschriften oder die guten Sitten verstoßen werden.

11. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz.



Weitere Information

Bestellvorgang
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons 'In den Korb' in den Einkaufskorb legen. Den Inhalt des Einkaufskorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons 'Einkaufskorb' unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Markieren 'Entfernen' und Anklicken des Buttons 'Aktualisieren' wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button 'zur Kasse'. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein, die Pflichtangaben sind mit einem '*' gekennzeichnet. Nach Eingabe Ihrer Daten überprüfen Sie Ihre Eingaben bitte nochmals. Durch Anklicken des Buttons 'gekauft' schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter 'Meine essbaren Worte' einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.


essbare Worte
®
Inh. Constanze Riedel

Flachsrottenstr. 23
38685 Langelsheim
Deutschland

Fon: 05326 -  9174850
info@essbareworte.de

USt-IdNr.:
DE244255030
Steuernummer:
12/136/01662

Zurück


Warenkorb
Gesuchtes Bewertung
Informationen